the divorcée diaries

Papierkram

Meinen ganzen Papierkram nun sortiert zu sehen, ist irgendwie voll das komische Gefühl. Fühlt sich voll erwachsen an...

Bin jetzt groß genug, um alles abgeheftet zu haben, mit den Rechnungen auf dem Laufenden zu sein, zu wissen wo alles ist und alles an seinem Platz zu sehen...

Das Beste war, all diese alten gesammelten Rechnungen wegschmeißen zu können, da sie alle bezahlt waren!

Und mein Büro ist jetzt so aufgeräumt..., völlig untypisch für mich Chaos-Elli!
Sogar der Boden vor dem Regal in meinem Büro ist jetzt komplett leer, weil eben alles seinen Platz hat!
Naja, das ich eine riesigen Karton mit Papierkram wegschmeißen konnte, hat wohl ein wenig damit zu tun...

Hmmm, und was mache ich jetzt? Könnte ja abwaschen, dass muss noch gemacht werden!

Obwohl, jetzt gucke ich erst mal gemütlich einen Film, verdient habe ich es mir auf alle Fälle!

17.5.07 16:28

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ide / Website (17.5.07 17:59)
Bei mir ist es umgedreht: Ich war (und vielleicht bin ich es ja auch noch?!) immer ein sehr ordentlicher Mensch. Doch momentan herrscht das Chaos. Und dieser Zustand wird sich auch noch eine Weile, vielleicht bis nächstes Jahr, halten. Meine Energie muss ich andersweitig einsetzen...aber in meinen Fingern juckt es ständig, wenn ich das Chaos so betrachte.

Schönes...mhh, okay, es ist noch nicht Freitag, aber ich wünsche dir trotzdem schon mal ein schönes Wochenende!


Daniela / Website (17.5.07 20:29)
Das ist sooo cool ,hab ich neulich auch gemacht.Ich finde ,es gibt ein prima Gefühl;-=

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen