the divorcée diaries

OTTO Katalog

Am Montag brachte mir eine Klassenkameradin den aktuellen OTTO Katalog mit..., irgendwie hatte ich den aber ganz vergessen und kam daher leider erst heute dazu, mir den durchzugucken!

Ich bin sowas von nicht begeistert und absolut nicht amüsiert!!!

Wer soll denn das bitte tragen, was da drin gezeigt wird? Magersüchtige Teenager und frustrierte Hausfrauen, die sich aus Angst so dünn gehungert haben, damit ihr Ehemann doch nicht mit der knackigen Nachbarin von nebenan ausgeht?
Oder etwa die vielbeschäftigte Singlefrau, die so emsig dabei ist, alles perfekt zu machen, dass sie ebenfalls keiine Zeit hat zu essen und über Größe 36 nicht hinauskommt?

Und wo zum Geier sind die richtigen Klamotten im Katalog zu finden? Die, die den Körper bedecken, wo ein T-Shirt in die Hose reinzustecken geht und eine Hose den gesamten Hintern bedeckt?
Hey, selbst die Flauschanzüge oder Pyjamas sind inzwischen bauchfrei - wie finde ich das bitte?! Total daneben, denn gerade in flauschigen Momenten soll mir nichts rausfallen und will ich mir auch nichts abfrieren...

Lustig finde ich dann immer, wenn man in die Unterwäsche-Abteilung des Katalogs kommt! Da sind dann auf einmal alle wieder ganz Frau und füllen den BH voll aus, und noch mehr..., und haben dabei noch nicht einmal den Anzeichen eines Bauches! Erstaunlich, wirklich! Und einen Knackpopo haben sie auch vorzuweisen...

Und das arme Lieschen Müller aus Stadthagen wundert sich, warum die Unterwäsche bei ihr nicht so toll sitzt..., dabei hat sie sich doch voll an die Abmessungen gehalten - tja, Lieschen, in 42/44 sieht das eben nicht mehr so knackig aus, wie im Katalog!

Aber tröste dich, wenn Du Abends dann deinem Liebsten im heimischen Schlafzimmer deine neuste Errungenschaft zeigst, bist du es, die hier ihre Reize zaubern lässt und mit der er ins Bett geht, nicht das Vollweib von der Katalogseite 335, die deine Spitzen-Kombi dort präsentiert! Das macht einem doch wieder Hoffnung! Zumal in einem Körbchen der Größe 42/44 viel mehr zum liebhaben steckt..., da lacht das Göttergattenherz!

Und ich werde mir ein T-Shirt bestellen mit dem Aufdruck "I'm with the band" und das ist es dann auch schon..., alles andere, naja, das sähe in meiner Größe irgendwie albern aus! Ich bin nun mal eben kein Strich in der Landschaft und das finde ich irgendwie auch voll ok..., manches Mal zumindest!

24.3.07 18:45

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kruemel (24.3.07 19:36)
Ich kann mir gar nicht vorstellen wie du als Strich in der landschaft aussehen würdest, aber es würde dir definitiv nicht stehen Ganz davon abgesehn, dass es nicht gesund aussieht. Ich find das auch immer schlimm, find auch total selten was in den Katalogen, abgesehn davon das ich bestimmte Sachen eh da gar nicht erst schaun brauch z.B Hosen. Die sind eh dann immer entweder zu lang oder oben zu schmal.
Bleib einfach so wie du bist und wenn dich jmd so nicht mag, dann vergiss ihn, denn dann sieht er keine wahre Schönheit. Und du bist einfach klasse so wie du bist


Cool Mom Claudia / Website (24.3.07 20:37)
Also als Strich in der Landschaft sehe ich sehr, sehr, sehr ungesund aus! Wobei das bei mir schon der Fall ist, wenn ich nur die 50 Kilo Marke unterschreite..., dann ist mein Gesicht gleich wieder so eingefallen, dass alle um mich rum mich füttern wollen!

Dann bekomme ich wieder zu hören "Iss mal was, du siehst voll krank aus!", nur leider springen dabei keine Essenseinladungen heraus!

Nö, lieber nichr noch dünner werden, sondern das was da ist geschickt in Form setzen...

Und jetzt lecker Abendbrot gefuttert, Frühlingsrolle mit Salsa, yum! Alles meins, meins, meins! Bätsch!


Stefan / Website (25.3.07 14:39)
Das scheint ein echtes Frauenproblem zu sein, sich über Models in Katalogen aufzuregen. Stört Euch das wirklich, wenn die alle toll aussehen? Was sollen Kataloggestalter denn machen? Ware wird nun mal bestmöglich präsentiert. Bei uns Männern ist das ja nicht viel anders. Die männlichen Models sehen auch alle wie in Stein gemeißelt aus und die wenigsten von uns Männern sehen so aus. Aber who the fuck cares? Das sind Models. Und ich will ja nur die Hose und nicht das Model. Mich lässt das ziemlich kalt. Schöner wie ich ist eh keiner.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen