the divorcée diaries

10.02.07 - Flughafen

Hatte wieder einen wirren Traum..., nichts neues, ich weiß!

Ich war mit meinem (Ex-)Mann und meiner Maus am Flughafen. Wir gingen mit unseren kleinen Koffern zu unserem Terminal, ich vorweg, meine Maus hinterher und hinter uns mein Mann.

Da taucht neben mir ein Mann auf, der mich anlächelt und fragt, ob ich mit ihm einen Kaffee trinken wollen würde. Ich lächel ihm zu und sage, dass ich das gerne täte, wir aber noch auf meinen Mann warten müssten, der könne sich ja dazu setzen.
Und meiner Tochter steht plötzlich neben mir und guckt mich total genervt an. Dann sagt sie "Du musst überhaupt nicht auf ihn warten, hast Du schon vergessen, dass er sich hat von dir scheiden lassen! Du bist nicht mehr seine Frau!!!", worauf ich anfange zu heulen und der nette Mann die Schultern zuckt und weiter geht.

Wir gehen weiter durch den Terminal und ich denke so bei mir, dass ich ja in wenigen Stunden mit meinem Mann im Hotel sein werde und wie schön es sein wird, neben ihm zu liegen..., und meine Maus steht wieder vor mir, erhebt ihren Zeigefinger und sagt "Denk' nicht mal daran! Du weißt genau, dass daraus nichts wird!"!

Und dann stehe ich plötzlich allein im Terminal, mit meinem Koffer und meiner Tasche und weiß nicht, wo ich denn jetzt hin soll...

Und schließlich wacht man dann auf und ist ganz schön verwirrt! Ich hasse es, dass mein Ex immer noch soviel in meinen Träumen rumspukt! Ich weiß auch gar nicht, warum er das tut, denn tagsüber denke ich echt kaum an ihn...

Hey, hoffentlich liest er nie mein blog, nachher bildet er sich noch was drauf ein, dass ich soviel über ihn schreibe! Hmm, oder es ist ihm unangenehm und er verbietet mir per Gerichtsbeschluss, über ihn zu schreiben...

10.2.07 12:57

Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


buchmaus / Website (10.2.07 15:45)
Könnte er das? Meinungsfreiheit!
:-)

Mh, tagsüber kannst Du es vielleicht unterdrücken. Wahnsinn Deine Träume! Da wäre so mancher Traumdeuter scharft drauf... Obwohl es ja eigentlich schon offensichtlich ist :-)

LG


Marianne / Website (11.2.07 14:30)
das ist fast noch harmlos... was meint Ihr, was ich manchmal träum....

buchmaus hat Recht: tagsüber verdrängen wir unbewusst gern das ein oder andere... aber des Nachts, wenn der Körper, die Seele ein wenig abschaltet kann vieles hochkommen...
übrigens: ich beschäftige mich ein wenig mit Träumen.. ;-)


M.T.S. / Website (16.2.07 14:40)
Du träumst seltsame Sachen!


Elmar (17.4.07 10:50)
Naja, was er nicht weiß macht ihn nicht heiß!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen